Bike-O NWS

Gegründet wurde der Verein Bike-O Nordwestschweiz im Jahr 2008 von ein paar OL-LäuferInnen und Bike-O FahrerInnen, welche sich zum gemeinsamen Tourenfahren mit dem Bike zusammengeschlossen haben.
Die Freude an der Kombination Biken und OL hat uns dazu bewogen, unseren Verein ins Leben zu rufen. Das Ziel des Vereins ist die Förderung des Bike-Orienteerings in der Nordwestschweiz, so möchten wir alle 2-3 Jahre einen nationalen Bike-O in der Region Nordwestschweiz durchführen.

Was ist Bike-O

Mountainbike Orienteering, oder kurz Bike-O, ist eine spannende Verbindung aus Orientierungslaufen und Mountainbiken. Mit einer Karte ist eine Anzahl Posten in der vorgegebenen Reihenfolge möglichst schnell anzufahren.
Die Posten sind einfach zu finden, sie stehen immer an einem Pfad oder Weg. Die Faszination beim Bike-O liegt darin, die beste und schnellste Route zwischen den einzelnen Posten zu wählen. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass die Wege und Pfade nicht verlassen werden dürfen.

Mitglieder

Unser Verein besteht zurzeit aus etwa 25 Mitgliedern aller Altersgruppen aus der ganzen Nordwestschweiz. Einige unserer Mitglieder sind langjährige BikerInnen, andere sind erfahrene OL-LäuferInnen.

Trainings und Aktivitäten

Im Sommerhalbjahr bieten wir monatliche Bike-O Trainings in der Nordwestschweiz an, sowie einen jährlichen Einsteigerkurs fürs Kartenlesen, speziell mit OL Karten. Die Kondition und Ausdauer holen wir auf unseren sonntäglichen Biketouren. Diese finden, sofern es die Witterung zulässt, das ganze Jahr statt. Im Sommer sind es zwischen 50 und 80 km, im Winter etwa 30 bis 50 Kilometer. Diese Touren führen uns in die verschiedensten Ecken der Nordwestschweiz, den südlichen Schwarzwald oder auch ins nahe Elsass.
Selbstverständlich nehmen wir an diversen Bike-O Wettkämpfen in In- und Ausland teil und als besondere Herausforderung absolvieren einige Mitglieder von uns Bikemarathons.

Kontakt

Präsident: aw.cw@bluewin.ch
Homepage: www.bike-o-nws.ch